Tischtennisabteilung des VfB Bodenheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News

KEM 2018 in Bodenheim

Am 3. und 4 November treffen sich wieder Tischtennisspieler aus dem Kreis Mainz in Bodenheim für die Kreismeisterschaften 2018.
Dies ist ein Qualifikationsturnier für die Teilnahme an den Verbandsmeisterschaften Rheinhessen / Rheinland.

Gespielt wird in der  Sport- und Festhalle Am Guckenberg. Die Tribüne ist für Besucher geöffnet. 
Eine Cafeteria  wird von den Aktiven der SG Bodenheim / Gau-Bischofsheim sowie Eltern unserer Jugendspieler über beide Tage angeboten. Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch belegte Brötchen und Kaltgetränke.

Wir hoffen, dass sich viele Zuschauer einfinden um unseren Tischtennissport einmal hautnah mit zu erleben. Gespielt wird an 18 Tischen.

Zur Orientierung nachfolgend die Gruppeneinteilung und der Zeitplan.

Schüler und Jugend Altersklassen:

Schüler/innen C               01.01.2008 und jünger
Schüler/innen B               01.01. 2006 - 31.12.2007
Schüler/innen A               01.01.2004 - 31.12.2005
Mädchen/Jungen             01.01.2001 - 31.12.2003

Spielzeiten

Samstag, 3. November 2018

8.00 Uhr              Hallenöffnung

9.00 Uhr              Jungen Einzel, Jungen Doppel
9.30 Uhr              Schülerinnen A Einzel, Schülerinnen A Doppel
12.00 Uhr            Mädchen Einzel, Mädchen Doppel
12.30 Uhr            Schüler B Einzel, Schüler B Doppel

Sonntag, 4. November 2018

8.00 Uhr              Hallenöffnung

9.00 Uhr Schüler A Einzel, Schüler A Doppel
9.00 Uhr              Schülerinnen C Einzel, Schülerinnen C Doppel
9.00 Uhr              Schülerinnen B Einzel, Schülerinnen B Doppel
12.00 Uhr            Schüler C Einzel, Schüler C Doppel

 

Damen und Herren spielen nicht in Alters- sondern in Leistungsklassen.
Eine Ausnahme bildet die Seniorenklasse.

Wettbewerbe:
Damen Klasse: Leistungsklasse nach QTTR: 0 bis 3000
Senioren-Klasse: 31.12.1979 und älter

Herren D-Klasse: Leistungsklasse nach QTTR: bis 1350
Herren C-Klasse: Leistungsklasse nach QTTR: bis 1500
Herren B-Klasse: Leistungsklasse nach QTTR: bis 1700
Herren A-Klasse: Leistungsklasse nach QTTR: bis 3000

Spielzeiten
Samstag, 3. November 2018
8.00 Uhr Hallenöffnung

9.15 Uhr Herren D Einzel, Herren D Doppel
12.15 Uhr Senioren Einzel, Senioren Doppel
15.15 Uhr Herren C Einzel, Herren C Doppel

Sonntag, 4. November 2018
8.00 Uhr Hallenöffnung
9.15 Uhr Herren A Einzel, Herren A Doppel
11:00 Uhr Damen Einzel, Damen Doppel 
13:30 Uhr Herren B Einzel, Herren B Doppel

Wir freuen uns auf die Unterstützung von vielen Besuchern.

 

Wechsel der Ballmarke

Wichtiger Hinweis gerade beim Einsatz der neuen Plastikbälle, die ja öfter mal kaputtgehen können.

In der Regelecke von MyTischtennis wurde am 20.08.2018 folgende Frage gestellt:

Kann man im Punktspiel einfach die Ballmarke wechseln?

Spielt Ihre Mannschaft im Spielbetrieb mit Plastik- oder Zelluloidbällen? Zumindest der ersten Generation der Plastikbälle haftete der Makel an, nicht besonders lange zu halten. Dieser Umstand hat sich mit den neuen Generationen der Plastikbälle geändert. In unserer Regelecke soll es heute dennoch um den Fall gehen, dass tatsächlich mal alle Bälle – in diesem Fall einer Marke – bei einem Punktspiel kaputtgehen.

Denn es gibt sie definitiv, die Tage, an denen aus den unterschiedlichsten Gründen viele Bälle auf einmal kaputtgehen. Ist der Vorrat an gleichen Bällen dann verbraucht, bleibt einem nichts anderes übrig, als auf eine andere Ballmarke zu wechseln. Doch ist das eigentlich erlaubt? Das wollen wir heute in der Regelecke von Ihnen wissen!

Ganz einig waren sich die Leser bei dieser Abstimmung nicht. Die knappe Mehrheit – 57 % – hat am Ende aber doch für die Antwortmöglichkeit abgestimmt, die richtig war, nämlich 
Antwort b) Das Spiel wird gegen die Heimmannschaft gewertet.

40 % meinten Antwort a), es passiert nichts – das Spiel geht einfach mit anderen Bällen weiter. Das ist falsch.

Verankert ist das in der Wettspielordnung im Paragraph:

E 5.2: "Der gesamte Mannschaftskampf wird durch die zuständige Stelle für die Mannschaft als verloren gewertet, die als Gastgeber bei Mannschaftskämpfen gemäß WO A 11.2 Tische, Netzgarnituren oder Bälle stellt, die nicht von jeweils gleicher Farbe, Marke (Fabrikat) und Beschaffenheit (z. B. Zelluloid oder Plastik) sind oder diese Materialien während des Mannschaftskampfes ändert."

 

Rheinland Cup in Bodenheim

Rheinland Cup in Bodenheim am 18. Juli 2018

Der VfB Bodenheim hatte eingeladen und 13 Tischtennisspieler kamen.

Aufgrund der kurzfristigen Ankündigung von nur 3 Tagen war es mehr als erfreulich, dass sich so viele Teilnehmer anmeldeten. Manche Spieler hatten 100 km Anreise. Sie kamen aus Hessen (Gelnhausen) und 3 Spieler aus Baden-Württemberg (südlich von Mannheim). Außerdem nahmen teil Jan-Phillip, Jens und Eric teil. Die weiteren Spieler kamen aus Dienheim, Ober-Olm, Gonsenheim, Mombach und Wallertheim. Turnierleiter war Karl-Heinz Kullmann.

Das Turnier hatte ein hohes Niveau. Im Schweizer System wurden 6 sehr spannende Runden ausgetragen. Es siegten am Ende die drei Spieler aus Baden.

Leider waren gegen Ende die Lichtverhältnisse mehr als bescheiden und das Turnier stand kurz vor dem Abbruch.
Die Gemeinde Bodenheim hatte zwar die Halle wieder geöffnet, aber vergessen die Spielbeleuchtung zu aktivieren. Verzweifelt wurde versucht über die Verantwortlichen der Gemeinde den diensthabenden Hallenwart aufzutreiben. Was auch immer dieser Mensch gemacht hat, er war nicht ans Telefon zu bekommen. Glücklicherweise war es ein sonniger Tag, aber gegen 21 Uhr wurde es dann doch in der Halle sehr dunkel. Hier hat sich die Gemeinde nicht mit Ruhm bekleckert.
Wenn in Kürze die Verbandsrunde 2018/19 beginnt muss dieses Problem gelöst sein.  Dann sollte der Hallenwart erreichbar sein.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Juli 2018 um 19:09 Uhr
 

SG Bestenliste 2017/18

Spieler der SG Bodenheim/Gau-Bischofsheim in den Besten Listen

Auch in der Saison 2017/18 gab es herausragende Leistungen unserer Spielerinnen und Spieler.

Folgende Spieler belegten vordere Plätze im Einzel:

  • Jens Bapistella                 3. Platz in der Kreisliga
  • Benjamin Breitenstein 1. Platz in der Kreisklasse C
  • Tobias Lorenz                   3. Platz in der Schüler Kreisliga
  • David Eller                         2. Platz in der Schüler Kreisklasse

Auch unsere Doppel waren erfolgreich.

  • Ingo Groben / Thomas Kullmann            2. Platz in der Kreisklasse C
  • Marion Becker/Rita Fries                        2. Platz in der Bezirksliga Nord Damen
  • Isabell Förste/Christiane Stoller              3. Platz in der Bezirksliga Nord Damen
  • Anne Newman/Jutta Rösner                   1. Platz in der Kreisliga Nord Damen
  • Florian Walter/Benjamin Kühl                 3. Platz in der Jugend Kreisklasse
  • Matthias Bastian/Hajo Navara                 1. Platz in der Schüler Kreisliga

Gratulation an Alle. Das alles sind verdiente Platzierungen für gute Leistungen.
Viel Erfolg auch in der neuen Saison 2018/19.
Vielleicht spornt das ja andere aus der Spielgemeinschaft an und es kommen nächstes Jahr weitere Spieler und Spielerinnen dazu.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 08:40 Uhr
 

Abteilungsversammlung 2018 Einladung

An alle Mitglieder der                                          Bodenheim, 22.04.2018
SG VfB Bodenheim/TuS Gau-Bischofsheim

Werte TT-Gemeinde,

hiermit lade ich Euch herzlich ein zur

VfB-Tischtennis-Abteilungsversammlung

am Montag, 14. Mai 2018, um 19:00 Uhr

in der Sport- und Festhalle Am Guckenberg

Laubenheimer-Straße 22, 55294 Bodenheim

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch den Abteilungsleiter
  2. Jahresbericht - Abteilungsleiter
  3. Jahresbericht - Jugendleiter
  4. Neuwahlen:
    1. Jugendleiter
    2. Abteilungsleiter
    3. Stellvertreter Abteilungsleiter
  5. Jugend-Mannschaftsbetreuer
  6. Aufstellung der Mannschaften für die Saison 2018/2019
  7. Verschiedenes

 

Ausdrücklich sind auch unsere TT-Freunde aus Gau-Bischofsheim eingeladen, ein Stimmrecht bei den Wahlen haben Sie jedoch nicht.

Ich würde mich freuen, möglichst alle Mitglieder begrüßen zu können.

 

Mit sportlichen Grüßen,
Patrick Rauh
Abteilungsleiter

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Mai 2018 um 11:56 Uhr
 


Seite 1 von 12